[Video:] Cola + Flüssigstickstoff = TV Moderatorin in Lebensgefahr

Teilen macht Freu(n)de!

Experimente im Fernsehen müssen so richtig krachen. Dieses kostete einer Moderatorin fast das Leben.

Ein paar Mentos in eine Colaflasche zu werfen gehört zu den absoluten Klassikern der Internetvideos. Etwas – und ich betone ETWAS – wissenschaftlicher kann man das Spiel auch mit Cola und Flüssigkeitsstickstoff durchführen. Und genau das versuchte man in einer australischen TV-Sendung. Ergebnis des Experiments: eine der beiden Moderatorin hörte das Anklopfen des Todes (Spoiler: Sie hat aber die Tür nicht aufgemacht, ob sie inzwischen allerdings wieder etwas hören kann ist nicht überliefert.)


Teilen macht Freu(n)de!
vor 2 Wochen