Trailershow: Don Quijote, Deadpool und ein Bondgirl hoch 2

Teilen macht Freu(n)de!

Schon lange keine Trailershow mehr gehabt. Dafür kommt jetzt eine ziemlich abwechslungsreiche, bei der es allerdings nicht immer was zu lachen gibt.

Terry Gilliam meldet sich zurück und gibt einem Klassiker eine Wiederauferstehung: The Man Who Killed Don Quixote Dazu hat er sich Jonathan Pryce für die Titelrolle ins Boot geholt, dem jüngeren Publikum wohl bekannt durch Game of Thrones. Außerdem darf Star Wars-Bösewicht Adam Driver sich in einer witzigen Rolle versuchen, und als weibliche Hauptrolle spielt Olga Kurylenko gegen den Fluch eines ehemaligen Bondgirls an:

Film Nr. 2 muss man wahrscheinlich mögen, denn zu Deadpool gibt es keine Meinung dazwischen. Ich muss ja zugeben, ich habe mich beim ersten Teil lange geziert ihn anzusehen, aber er war gut genug, um mich auf die Fortsetzung neugierig zu machen:

Und noch eine Fortsetzung, Johnny English 3. Ja, richtig gehört der von Rowan Atkinson gespielte Meisterspion ist zurück. Denn der Geheimdienst ihrer Majestät, geleitet von Emma Thompson, hat mächtig Probleme. Ach ja, und Olga Kurylenko erinnert als böse Verführerin an ihre Rolle als Bondgirl. Äh, Moment mal?


Teilen macht Freu(n)de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.