Trailer: Von Captain America bis zum Krampus

Es gibt Dinge im Marvel-Universum, die einem irgendwie merkwürdig erscheinen. Da wäre zum Beispiel die Figur Captain America – eigentlich sollte hier ja das Klischee des braven und (über-)patriotischen Amerikaners in den Comicbüchern stehen. Stattdessen haben die Macher die Figur immer wieder dazu genutzt, den sogenannten patriotischen Amerikanern nicht nur Wasser in den Wein zu gießen, sondern ihnen auch den Spiegel vorzuhalten.

Trailer Nummer 2 führt in die nicht ganz so schöne Weihnachtswelt und gräbt eine alte süddeutsche, vor allem aber österreichische Figur wieder aus, die heute nicht mehr so recht in die Zuckerwattewelt von Weihnachten passt. Während in unseren Breitengrade der Knecht Ruprecht noch immer seine Strafe wegen Kindesmissbrauch absitzen muss, wütet andernorts der Krampus:

Vielleicht kann man es ja Christoph Waltz auf die Fahnen schreiben, dass er diese Legende in die USA gebracht hat:

PS: Wer sich schon mal über den Krampus informieren will, für den hat ausgerechnet der US-Koch Anthony Bourdain vor einigen Jahren eine kurze Weihnachtsgeschichte in Auftrag gegeben:

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge