Kann man den Menschen trauen? Nein, warum auch?

Mein Lebensmotto, die Regel Nr. 1, irritiert die Menschen oft ein wenig. Das ist nachvollziehbar, denn in seiner Verkürztheit ist es natürlich ein wenig drastisch. Aber das macht es... Read more »

Pessimismus als Weg zur inneren Zufriedenheit

Wenn ich mal wieder zu offenherzig über meine pessimistische Grundhaltung spreche uns sie dann mit Hobbes und Kant philosophisch untermauere, kommt gelegentlich die Frage auf, was war eher da,... Read more »

Für Libertäre ist Demokratie auch nur eine Diktatur

Ein Geständnis vorweg: Ich bin alles andere als ein Demokrat mit Leib und Seele. Im Gegenteil, es vergeht kaum eine Woche, in der mir nicht eine Handvoll Menschen begegnen würden,... Read more »

Damals, bei Gaddafi, die gute alte Zeit!

Ich muss Abbitte leisten, und das ausgerechnet bei meinem Leib- und Hofphilosophen Thomas Hobbes. Habe ich doch an einer seiner Thesen gezweifelt, die mir – demokratischer Erziehung und so... Read more »

Ob Heidenau oder Frankfurt – das Gewaltmonopol des Staates muss gelten!

Wer sich mit Thomas Hobbes und dem Leviathan beschäftigt, stößt unter heutigen Gesichtspunkten meist die folgende Tatsache zuerst auf. Hobbes installiert mit seinem Leviathan einen Herrscher, der für die... Read more »

Thomas Hobbes und der Naturzustand

Der treue Leser mag es bemerkt haben, in letzter Zeit geht es hier verstärkt auch wieder um meinen Haus- und Hofphilosophen Thomas Hobbes. Der Philosoph, der mein Einstieg in... Read more »

Familie, Freundschaft und Pflicht bändigen den egoistischen Menschenwolf

Wie man es auch dreht und wendet, am Ende hat immer nur ein Philosoph Recht: Thomas Hobbes. Ich gebe zu, in den letzten zwei Jahre beinahe Zweifel an dem... Read more »

Wie der Shitstorm Thomas Hobbes beweist!

Internetaktivisten sind auch nur eine Lobbygruppe Wo der Staat aufhört, fängt die Anarchie an. Und Shitstorms könnten nur ein kleiner Vorgeschmack sein. In der aktuellen Printausgabe der Wired findet... Read more »

PEGIDA: Gegen Wahnvorstellungen helfen keine Argumente

Ich hab ja lange überlegt, ob ich zu diesen PEGIDA-Leuten was bloggen soll. Immerhin ist die Situation in Würzburg recht gut, auf einen Pegidianer kommen zehn Gegendemonstranten (von denen... Read more »

Nur der untergehende Staat zensiert

Stell dir vor, irgendwo gibt es eine Welt ohne YouTube. Diese Welt ist gar nicht soweit entfernt. Nur eine kurze Allinklusiv-Reise in die Türkei. Read more »

Ein bisschen schwanger? Begrenzte Regelverletzung?

Eine Frage an meine weiblichen Leser: Schon mal ein bisschen schwanger gewesen? Wie, das geht nicht, auch ja, richtig. Daran musste ich bei der Lektüre von Theorie und Praxis... Read more »

Hobbes & Spinoza – Eine Philosophievorlesung

Mal wieder Lust auf eine neue Vorlesung in Sachen Philosophie? YouTube ist bekanntlich voll davon und hier präsentiere ich eine besonders gute über Thomas Hobbes und dem von ihn... Read more »

Der Kapitalismus als Naturzustand

Der Naturzustand des Krieges aller gegen alle ist evolutionstechnisch ja nicht wirklich belegbar. Vielleicht sogar recht unwahrscheinlich, da unsere Vorgänger wohl recht früh zumindest in Paar, dann in Familien... Read more »

Wirklich jeder gegen jeden?

Homo homini lupus – dem treuen Leser des Intellektuellen Weicheis wird aufgefallen sein, dass ich bekanntlich Thomas Hobbes zu meinem Haus- und Hofphilosophen erklärt habe. Weshalb ich mich natürlich... Read more »

Der Mensch ist nicht böse geboren, nur unglaublich dumm

Als bekennender Anhänger von Thomas Hobbes, neigt man natürlich zu einem eher negativen Menschenbild. Homo homini lupus verträgt sich eben nicht so wirklich mit altruistischen Hippies. Der Mensch ist... Read more »

Battle Royale – oder: Man lernt fürs Leben, nicht für die Schule

Die Zensur FSK hat es nicht leicht gemacht Battle Royale hierzulande zu sehen zu bekommen. Zweifellos ist der 2000 unter der Regie von Kinji Fukasaku gedrehte Film brutal und blutig, aber... Read more »

Wer ist Hanna? – oder: Homo homini lupus

Der Mensch ist des Menschen Wolf – Homo homini lupus. Selten hat ein Regisseur diese hoobes’sche Binsenweisheit besser illustriert, als Joe Wright in Wer ist Hanna? Als die Jagd durch... Read more »

Das Poster von Thomas Hobbes ist abgehängt

In diesen Tagen vor genau einem Jahr hatte ich eine – ich möchte es mal so ausdrücken – sehr intensive Phase meines Lebens. An deren Ende ist viel herausgekommen,... Read more »