Kritik: „Angst vor der Wahrheit“ von Paul Boghossian

Philosoph Paul Boghossian kämpft für die absolute Wahrheit. Eine Wahrhiet die gilt, ohne relativiert zu werden. Kein kultureller Einfluss, kein Mensch, der die Wahrheit konstruiert. Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit – na ja, zumindest das, was Boghossian für die Wahrheit hält.   Wenn ich Paul Boghossians angeblich bahnbrechendes