Würzburg – Das Kopftuch ist erst der Anfang, am Ende trifft es alle

Manchmal werde ich das Gefühl nicht los, Würzburg wird nur in den bundesweiten Nachrichten erwähnt, wenn irgendwo Mist gebaut wird. Diesmal stank der Mist in einem Würzburger Hörsaal zum... Read more »

Die moderne Rechte – Wenn sich die Deppen politisch organisieren

Manchmal könnte man meinen, das beste Mittel gegen AfD-Politiker könnte es einfach sein, sie unkommentiert reden zu lassen. Gefühlt widersprechen mindestens 2/3 der Aussage den Fakten und beim restlichen... Read more »

Warum die AfD auch ein bisschen die neue Mitte ist

Wer in den sozialen Medien den Kampf gegen die AfD beobachtet, stößt immer wieder auf Hinweise darauf, dass gerade die sozial Schwächeren angesichts des Parteiprogramms schön blöde sind ihr... Read more »

Putin wir lieben dich! Was soll diese Russophilie eigentlich?

Wer nach Gemeinsamkeiten zwischen der extremen Rechten und der Linken sucht, landet schnell bei Russland. Die einen glauben Putin würde sich ernsthaft für ihre Interessen einsetzen, die anderen haben... Read more »

Post-Faktisch? Nein, die Menschen sind nur erbärmliche Feiglinge!

Das mir, nüchtern betrachtet, ein Donald Trump als Konservativer näher liegt, als eine Hillary Clinton, kam ja in einem früheren Beitrag (Ich hätte Donald Trump gewählt) bereits heraus. Das ich... Read more »

Ich hätte Donald Trump gewählt!

Freunde, wir leben in merkwürdigen Zeiten. Der Anti-Mainstream ist zum Mainstream geworden, und ich denke da beileibe nicht nur an die Hipster. Ständig beklagen sich Menschen, man dürfe nichts... Read more »

Die Zeit des Niedergangs hat längst begonnen

Wir leben in einer Zeit des Niedergangs. Ja, der geneigte Leser wird jetzt wahrscheinlich die Augen nach oben rollen und murmeln, der Matterne und sein Pessimismus. Aber mit dieser... Read more »

Würzburg – Wir zimmern uns unsere Wahrheit schon zurecht!

Wer dachte nach der letzten Woche würde zumindest für ein paar Tage Ruhe einkehren, wurde gestern Abend eines besseren belehrt. Ein 17jähriger Afghane, ein unbegleiteter Flüchtling, ging in einem... Read more »

Für Libertäre ist Demokratie auch nur eine Diktatur

Ein Geständnis vorweg: Ich bin alles andere als ein Demokrat mit Leib und Seele. Im Gegenteil, es vergeht kaum eine Woche, in der mir nicht eine Handvoll Menschen begegnen würden,... Read more »

Die Merkeldämmerung ist ausgeblieben

Als ich heute Morgen aufgewacht bin, musste ich erst einen Kaffee trinken und eine Zigarette rauchen, ehe ich den Mut aufbringen konnte aus dem Fenster zu sehen. Und was... Read more »

Wie viel FDP steckt in AfD? Oder: Die AfD ist nicht die NSDAP reloaded!

Es gehört zu den Merkwürdigkeiten mit Blick auf die Gruppierungen rund um die AfD und Pegida,  dass dort Menschen als Nazis bezeichnet werden, die ihrerseits behaupten wie einst die... Read more »

Und das Problem heißt eben doch Sachsen

Ganz ehrlich, ich hab ja früher schon gesagt, dass wir über dieses Demokratiedingens lieber nochmal abstimmen sollten. Und wenn ich mir so die Demokratievorstellungen in den östlicheren Teilen unseres... Read more »

Warum #Clausnitz Erinnerungen an die Weimarer Republik wachruft!

Manchmal fängt eine Kamera einen Moment ein, an dem alles offensichtlich wird. An dem ein Stück Mechanik ungeschönt die Realität aus Fleisch und Blut wiedergibt. Dieses durch Jan Böhmermann... Read more »

Die Polizei hat einen Maulkorb, und das ist auch gut so!

Er gehört zum kleinen 1×1 der neuen Rechten, wie das Schlagwort „Lügenpresse“: Der Maulkorb für die Polizei, wenn es um die Verbrechen von Menschen mit Migrationshintergrund gibt. Also habe... Read more »

Medien sind der Brandbeschleuniger für den Vorwurf „Lügenpresse“

Neulich saß ich mal wieder in einem Café. Und bekanntlich ist es die oberste Pflicht eines Intellektuellen bei einer Tasse Kaffee entweder eine kulturell wertvolle Diskussion zu beginnen oder... Read more »

Der Gutmensch & die größte aller rechten Verschwörungstheorien

Man kann dem rechten Rand der Gesellschaft viel vorwerfen, aber sie haben eine gewisse Kreativität wenn es um das Erfinden von Kampfbegriffen geht. Und es gelingt der extremen Rechten... Read more »

Weder Islamisten noch die Neue Rechte darf uns die Freiheit nehmen!

#Paris Wir sind hilflos, schockiert! Wir könnten hassen, oder wir können hoffen und beten. Stolz auf die Helfer vor Ort sein. #lasttweet — matterne (@matterne) 14. November 2015 In... Read more »

Was tun, im Umgang mit PEGIDA?

Vor ein paar Monaten noch sah es so aus, als wäre der Spuk PEGIDA bald vorbei. Die Teilnehmerzahlen sanken, die Bewegung selbst spaltete sich und die Ableger der in... Read more »

Der zahnlose bayerische Löwe

Theoretisch könnte sie es ja, aber praktisch? Auf „Tichys Einblicke“ fabuliert Thomas Spahn über das Verhältnis von CDU/CSU mit Blick auf die Flüchtlingskrise und die Angriffe aus München in... Read more »

Sind Nazis einfach nur dumm?

Vor einiger Zeit kam immer wieder ein Artikel der Huffington Post in meinen diversen Timelines vor. Ich persönlich bin ja höchst selten auf dieser Webseite, die zunehmend auch in unseren Breitengraden erschreckend... Read more »

Ist der Nazi vom Aussterben bedroht?

In einer der ersten Folgen von Buffy – Im Bann der Dämonen fragt Giles seinen Schützling Buffy einmal, woher sie denn wisse wer ein Vampir sei. Woraufhin Buffy erklärte,... Read more »