ETSV Würzburg bekommt Nationalspielerin

Wie ich bei Facebook lese, bekommen die Frauen vom ETSV Würzburg – Kickers hin, Kickers her, noch immer das höchstklassige Fußballteam in Würzburg – Verstärkung durch die österreichische Nationalspielerin Magdalena „Leni“ Jakober: [fb_embed_post href=“https://www.facebook.com/etsvfrauen/photos/a.614148398626885.1073741861.104478462927217/939014379473617//“ width=“800″/] Magdalena Jakober studiert zwar auch in der Unistadt Würzburg, dass da aber jemand kommt, der zuvor

Name: Angerer Vorname: Nadine Sternzeichen: Skorpion Geburtstag: 10.11.1978 Geburtsort: Lohr a. Main Heimatstadt Gemünden am Main Beruf: Physiotherapeutin bis 1995 ASV Hofstetten 1995-1996 1. FC Nürnberg 1996-1999 FC Wacker München 1999-2001 FC Bayern München 2001-2007 Turbine Potsdam 2008 Djurgarden Damfotboll (SWE) 2009-2013 1. FFC Frankfurt 2013 Brisbane Roar FC (AUSTRALIEN)