Schluss mit Mathematik-Frust

Teilen macht Freu(n)de!

Nachhilfelehrer Oliver Rafelsberger zeigt in seinem Buch „So gelingt Mathematik“, wie Mathematik-Lernen funktionieren kann.

Mathematik kann sowohl für Eltern als auch Kinder frustrierend sein. Im besten Bemühen untergraben Eltern oft in stundenlangen, frustrierenden und ergebnisoffenen Lernsessions das Selbstvertrauen ihrer Kinder, ohne es zu bemerken. So wird das Mathematik-Lernen als ein sinnentleertes, ineffizientes Ritual von Generation zu Generation weitergetragen und die Angst vor Mathematik verfestigt.

Mathematikfrust kann quasi vererbt werden

In seinem unterhaltsam geschriebenen Buch So gelingt Mathematik zeigt der erfahrene Nachhilfelehrer Oliver Rafelsberger, wie Mathematik-Lernen anders funktionieren kann. Schluss mit den sinnlosen Lernsessions! Zeigen Sie Ihrem Kind worauf es im Leben wirklich ankommt und machen Sie sich auf zu einer völlig neuen Begegnung mit Ihrem Kind! Mathematik im echten Leben, sozusagen.

Im ersten Teil der Motivations-Reihe stellt der Autor die Grundlagen seiner Herangehensweise vor und zeigt anhand zahlreicher Beispiele und Anregungen, dass sich gerade Mathematik besonders gut dafür eignet, Ihr Kind in vielen Bereichen auf das wirkliche Leben vorzubereiten! Abseits von Wurzeln und Integralen steht in dem praxisnahen Buch nicht die Mathematik, sondern vielmehr Themen wie Selbstmotivation, Durchhaltevermögen, strukturiertes Arbeiten und Ähnliches im Mittelpunkt. Rafelsberger offenbart darin, wie gerade solche Erfolgsfaktoren für ein glückliches Leben beim Lernen von Mathematik erfahren und geübt werden können. Das vergnüglich zu lesende Buch kommt ganz ohne mathematischen Aufgaben und Rechenbeispiele aus. So können auch mathematisch unbegabte Eltern ihren Kindern wirklich beim Lernen helfen und die tägliche Mathematik-Quälerei hat endlich ein Ende.

So gelingt Mathematik von  Oliver Rafelsberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8453-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Quelle: tredition Verlag, Open PR


Teilen macht Freu(n)de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.