30 Minuten-Rezept: Ei in Avocado mit Seelachs

Teilen macht Freu(n)de!

Schnell und einfach, so ist das perfekte Rezept für den Feierabend. Aber es kann auch mal etwas anderes sein.

Ein schnelles Gericht unter einer halben Stunde, das aber doch optisch etwas hermacht? Einfach mal die Kombination Ei und Avocado ausprobieren.

Zutaten:

  • 1 Avocado je Person
  • 2 Eier je Person
  • Salz & Pfeffer
  • Parmesan
  • Petersilie

Dazu passt zum Beispiel sehr gut Seelachs!

Zubereitung:

Die Avocado in zwei Teile schneiden und vorsichtig den Kern entfernen. Ist das Loch nicht groß genug, um das Ei später zu fassen einfach vorsichtig mit einem Löffel vergrößern. Dann das Ei hinein, mit Salz & Pfeffer würzen und Parmesan darüber reiben. Anschließend für 15 bis 20 Minuten bei 220 Grad in den Ofen.

Am Ende noch gehackte Petersilie darüber und vielleicht noch ein bisschen Parmesan reiben.

Tipp:

Damit die halben Avocados stabil in der Backform sind, kann man diese mit Backpapier so füllen, dass sie die Hälften umschließen.


Teilen macht Freu(n)de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.