R.I.P. France Gall

Teilen macht Freu(n)de!

… weil es die Technik, die Wissenschaft und Elektronenhirne gibt. France Gall starb heute im Alter von 70 Jahren.

Bekannt wurde France Gall wohl richtig mit ihrem Lied Poupée de cire, poupée de son, dem nerdigeren Publikum ist sie aber auch wegen eines weiteren Liedes bekannt: Computer Nr. 3

Ja, 1968 war man wohl auch schon fortschrittsgläubig … oder man hat zumindest Parship, Elite Partner & Co. vorhergesehen. Obwohl, wer sich die Gesichter im Publikum ansieht, der kann schon wieder anderer Meinung sein. France Gall, die eigentlich ja Isabelle Geneviève Marie Anne Gall hieß, hat das Bild der kleinen Französin wahrscheinlich für Generationen geprägt, wenn sie aber von der Partnersuche per Computer singt, da schaut der deutsche Mann schon ein wenig skeptisch:

Wie dem auch sei, ob man Fan war oder nicht, heute ist wahrscheinlich eine der großen Stimmen Europas verklungen. R.I.P. France Gall.

Video via nerdcore

Teilen macht Freu(n)de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.