Hunger? Warum nicht mal einen Tarantula Burger probieren?

Teilen macht Freu(n)de!

Die Zeiten in denen zu einem guten Burger nur Tomaten und eine Scheibe Speck gereicht wurden, sind vorbei. Heute muss es schon mehr sein, eine Spinne zum Beispiel.

Ein Restaurant in North Carolina hat sich jetzt im Wettbewerb um den kreativsten Burger etwas ganz besonderes einfallen lassen. Statt einer Scheibe Käse auf das Fleisch zu legen, setzt man dort einfach eine Tarantula aka. Vogelspinne drauf.

Immerhin 30$ kostet einen dieses etwas andere kulinarische Erlebnis, aber Leute, dazu gibt es natürlich auch noch ein T-shirt!


Teilen macht Freu(n)de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.