Deutschland am Rande der Peinlichkeit

Früher war alles besser. Die Birne hat ein paar Schecks ausgestellt und die anderen haben Krieg geführt. Die Zeiten sind heute vorbei. Aber für die deutsche Sicherheits- und Außenpolitik... Read more »

Es geht immer noch ein bisschen schlimmer #Psychiatriegesetz

Wer in Bayern lebt, wo seit Menschengedenken die CSU regiert, ist ja so einiges gewöhnt. Aber eines muss man der Partei lassen, sie kann jedem Irrsinn noch eines draufgeben. Read more »

Carles Puigdemont – Die Deutschen würden ihn ja so gerne knuddeln

Rebellion ist ein hartes, aus der Zeit gefallenes Wort. Aber den Rebellen, den lieben wir doch alle. Doch falsche Romantisierungen sollten nicht über dem Recht und schon gar nicht... Read more »

Bayerische Piraten kritisieren Entwurf des Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz

Das bayerische Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz (BayPsychKHG) ist keine Hilfe, sondern eher das Gegenteil. Der Gesetzestext stigmatisiert psychisch Kranke, meint der Politische Geschäftsführer der bayerischen PIRATEN, Alexander Fox. Read more »

Buchkritik: „Die andere deutsche Revolution“ von Sebastian Maaß

Edgar Jung ist heute auch bei vielen Konservativen vergessen, dabei prägte in der Weimarer Republik kaum ein anderer das Bild des Konservativismus. Read more »

Wahl-O-Mat für die Nationalversammlung 1919

Es soll ja Leute geben, die ohne Wahl-O-Mat kein Kreuzchen mehr machen können. Aber man kann dadurch auch ein interessantes Gedankenexperiment durchführen. Read more »

Heimat ist kein Klischee und auch kein Ministeramt

Endlich hat Deutschland einen Heimatminister, auch wenn der sich wahrscheinlich eher als Heimatschutzminister versteht. Heimat ist in aller Munde, d. h. eigentlich nur ihr Klischee. Read more »

§219a StGB: Es geht um mehr, als ein Werbeverbot

Es gibt überraschend viele Dinge, die zwar erlaubt oder geduldet sind, für die aber keine Werbung gemacht werden darf. In der Regel protestieren dagegen nur die Produzenten, wenn es... Read more »

Ein nackter Rücken darf nicht mehr überall entzücken

Irgendwo beschwerte sich irgendwer über irgendein Gemälde, woraufhin es jetzt zu irgendwelchen Zeiten nur noch verhüllt zu sehen ist. Eine Provinzposse, Zeitgeist oder doch eine Warnung? Read more »

Kann man jetzt von Hartz IV leben, oder doch nicht?

Und da ist sie wieder, die Frage seit man Peter Hartz‘ Namen dafür hergenommen hat. Kann man von Hartz IV leben? Ja, aber eigentlich eher nein. Read more »

Demokratie ist auch nur eine Organisationsform

Sie gilt als die Krönung der Zivilisation. In ihr kann alles erlaubt sein, nur eines nicht, Kritik an ihr selbst – der Demokratie. Read more »

#GroKo2018: Ab heute bin ich Nicht-Wähler & Monarchist

Nach 135 Tagen, oder waren es Jahre, ich bin mir nicht ganz sicher, sind wir einer neuen Regierung zumindest einen Schritt näher gekommen. Und langsam reicht es dann aber... Read more »

Helmut Schmidt die Zigaretten wegnehmen! Geht’s noch?

Seit gestern ist die neue 2-Euromünze mit Helmut Schmidt im Umlauf. Doch wer jetzt Zigaretten mit Helmut Schmidt kaufen will, wird merken, irgendwas fehlt da. Read more »

GroKo – Jedes Land bekommt die Regierung, die es verdient!

Kommt sie jetzt doch, die GroKo? So felsenfest wie viele glauben ist das noch nicht, aber doch zumindest wahrscheinlich.  Read more »

Soll privates Feuerwerk zu Silvester verboten werden?

Und? Gut ins neue Jahr gekommen? Ist ja nicht so selbstverständlich, so manch Finger wird 2018 nicht erlebt haben. Und ja, auch Tote gab es wieder. Read more »

Bei solchen Politikern kann einem die Bundeswehr leid tun

Verteidigungsminister galt lange als Schleudersitz im Kabinett. Inzwischen halten Minister zwar länger durch, gut für unsere Soldaten ist das allerdings nicht. Read more »

Laurent Wauquiez – Frankreichs Konservative werden wieder konservativ

Während die CDU weiter über ihr konservatives Profil debattiert, haben die Republikaner in Frankreich mit Laurent Wauquiez Fakten geschaffen. Read more »

Donald Trump sollten bald drei Geister besuchen

Donald Trump mag es ja gerne „big“ oder am besten noch „bigger“, wenn nicht gar „biggest“. Das gilt auch für Weihnachten. Read more »

7 Tage in Entebbe

Gerade wenn in Deutschland ungestraft israelische Flaggen verbrannt werden dürfen, kann ein Film wie „7 Tage in Entebbe“ nicht schaden. Read more »

Buchkritik: „Heimatlos“ von Ulrich Greiner

Konservativ definieren wollen derzeit viele, aber nur wenige sind wirklich konservativ und nicht rechtsextrem. Read more »

Gleichheit ist nicht konservativ – Ungleichheit aber auch nicht

Das konservative Spektrum ist groß, und so mancher lehnt den Sozialstaat aus Prinzip ab. Allein, weil dieser auf dem Prinzip der Gleichheit beruht. Read more »

Linker Realitätsverlust: Oder warum Taylor Swift keine Nazi-Braut ist

Taylor Swift ist blond, blauäugig (keine Ahnung, wahrscheinlich aber ja) – die muss doch ein Nazi sein.  Read more »

Was bedeutet es konservativ zu sein?

Ich bin ein Konservativer! Eine Aussage, die sich heute kaum noch einer traut zu sagen.  Read more »

Würzburg – Das Kopftuch ist erst der Anfang, am Ende trifft es alle

Manchmal werde ich das Gefühl nicht los, Würzburg wird nur in den bundesweiten Nachrichten erwähnt, wenn irgendwo Mist gebaut wird. Diesmal stank der Mist in einem Würzburger Hörsaal zum... Read more »

Türkei: Das Versagen der deutschen Diplomaten!

Stell dir vor 11 deutsche Staatsbürger werden als Geiseln eines autokratischen Präsidenten gehalten, und die deutsche Politik interessiert sich einen Scheiß dafür. Muss man sich nicht vorstellen, ist gerade... Read more »