Wenn mir jedes Mal Blutfontänen aus der Nase schießen würden, wenn eine hübsche Frau vorbeigeht – ich wäre längst tot. Aber Gott sei dank lebe ich in keinem Anime.

Ein Mangel an Blut wäre aber wahrscheinlich nicht das einzige Problem, mit dem Männer dann zu kämpfen hätten. Man denke nur an die ziemlich üblen Frisuren, die man wahrscheinlich im real Life nur durch einen Griff in die Steckdose erreichen kann. Aber immerhin kann man(n) aufrecht gehen und sitzen, was Frau nicht immer gelingt – im Anime:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.