8ung! Auch das ist Kunst! Also in Japan zumindest

Teilen macht Freu(n)de!

Fünf Tage einfach mal in Form einer 8 auf der Wiese spazieren gehen, why not?

Bekanntlich sind die Japaner mitunter ein merkwürdiges Völkchen, das auch schon mal auf bizarre Einfälle kommt. Weniger bizarr, aber doch irgendwie merkwürdig ist die Kunstaktion von Mai Yamashita und Naoto Kobayashi. Fünf Tage lang sind sie, ein paar Pausen inklusive, auf einem Stück Rasen die Form einer 8 abgeschritten. Komisch? Ja. Aber auf der anderen Seite, es gibt ja auch Leute die verpacken mal eben den Reichstag.

via Klonblog


Teilen macht Freu(n)de!
vor 2 Wochen